SPD
Gerechtigkeit macht stark!

Meldung:

Banner des Newsletters Die Schmidt - links Text Die Schmidt, rechts Profilfoto Dagmar Schmidt
Wetzlar / Berlin, 18. Dezember 2015
Heute neu:

Die Schmidt - Ausgabe 9

Parteivorstand, Rentenpolitik, Klimagipfel, Schutzkonzept

Liebe Leserinnen und Leser,


am 11. Dezember wurde ich auf dem Bundesparteitag der SPD zum zweiten Mal in Folge in den Bundesvorstand gewählt. Ich bedanke mich für das Vertrauen meiner Genossinnen und Genossen und freue mich darauf, die Arbeit zu den Themen Arbeit und Soziales auch im Parteivorstand weiterführen zu können.
Am Ende eines Jahres lohnt sich der Blick zurück. 2015 war ein gutes Jahr aber auch ein Jahr der Herausforderungen. Wir haben den Mindestlohn, die Frauenquote, das Elterngeldplus, das Rentenpaket und viele weitere soziale Verbesserungen auf den Weg gebracht. Wir mussten uns als Gesellschaft aber auch der Herausforderung stellen, wie wir den vielen Menschen auf der Flucht helfen können. In der Frage, was wir tun können, um die zu Grunde liegenden Krisen zu entspannen, ist unser Außenminister Frank-Walter Steinmeier unermüdlich unterwegs.
Es lohnt sich heute aber auch ein Blick auf die erste Hälfte der Legislaturperiode. Am 16. Dezember 2013, vor ziemlich genau zwei Jahren, wurde der Koalitionsvertrag unterzeichnet. Unsere Halbzeitbilanz kann sich sehen lassen.
Mit dem folgenden Rückblick auf die vergangenen zwei Wochen verabschiede ich mich von Ihnen. Am 15. Januar 2016 erscheint die nächste Die Schmidt. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne Zeit und einen guten Start ins neue Jahr.


Ihre

Dagmar Schmidt 



SPD

Sitemap