Sommer 2017

Urlaub in der Heimat

„Ich wohne da, wo andere Urlaub machen.“

Mit diesen Worten stelle ich gerne meinen Wahlkreis vor. Vom Westerwald über die Wanderpfade im Naturpark Lahn-Dill-Bergland und durch die Täler zwischen Lahn und Dill lädt unsere Region zum Wandern und Erkunden ein. Wofür andere erst anreisen müssen, müssen wir nur vor unsere Tür treten. Ich möchte diesen Sommer dazu nutzen, um mit Ihnen und Ihrer Familie unsere Heimat näher zu erkunden.

Bei den gemeinsamen Ausflügen können wir uns persönlich kennen lernen und uns im direkten Gespräch über Ihre Themen und Wünsche für Berlin austauschen.

Ich bitte um Anmeldung unter dagmar.schmidt@bundestag.de oder telefonisch unter 06441 209 25 22.

 

08.07.2017 (10:00 – 12:00) – 150 Jahre Dillkreis

Der Dillkreis wurde 1867 gegründet und grenzte bis zur Zusammenlegung zum Lahn-Dill-Kreis 1974 an den Kreis Wetzlar. Bei einer Wanderung entlang dieser ehemaligen Grenze werden wir unter anderem mehr über den Wiederaufbau der Landhege, einer ehemaligen Grenzbefestigung, und die Vergangenheit der beiden Landkreise erfahren.

Im Anschluss ist ein gemeinsames Einkehren in der Gaststätte Schupp in Mittenaar geplant.

Treffpunkt: Parkplatz Bellersdorf in Richtung Bicken (10:00)
Facebook-Veranstaltung


15.07.2017 (17:00 – 19:00) – Im historischen Hauberg

Durch das Eisenerzrevier an Lahn und Dill entstand an den Oberläufen von Dill und Dietzhölze die Haubergswirtschaft. Wir wollen die Haubergslandschaft erkunden und mehr über diese einzigartige Form der Forstwirtschaft erfahren.

Anschließend wollen wir im Landhof „Mühlenhof“ den Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Treffpunkt: am historischen Hauberg von Haiger-Offdilln (17:00)
Facebook-Veranstaltung


21.07.2017 (17:00 – 19:30) – Montangeschichte Wetzlars (Wetzlar)

In der Eisenverarbeitung liegt der Ursprung vieler heimischer Firmen. Gemeinsam wollen wir bei einer Stadtführung die Industriegeschichte Wetzlars ergründen und mehr über die Verkehrsentwicklung und den Strukturwandel der Stadt Wetzlar erfahren.

Anschließend planen wir ein gemeinsames Einkehren im „Palais“ in Wetzlar.

Treffpunkt: Parkplatz Hausertor (17:00)


23.07.2017 (10:00 – 12:00) – Wandern zwischen den Burgen

Die Gießener Gemeinden Wettenberg und Biebertal gehören zu meinem Wahlkreis. Bei der Wanderung durch die schöne Landschaft zwischen den zwei mittelalterlichen Burgruinen Vetzberg und Gleiberg, erfahren wir mehr über die Entstehung dieser wunderschönen Vulkanlandschaft.

Anschließend wollen wir im Schatten der Burgruine Vetzberg grillen.

Treffpunkt: Parkplatz Burg Gleiberg (10:00)